Posterwall

Erklärung der Übernahme für eine Patenschaft

Bild - Pferd

Durch Ihre Patenschaft für ein Pferd unterstützen Sie das therapeutische Reiten in der Johannes-Reithalle. Wir hoffen auf gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen viel Spaß mit "Ihrem Pferd".

 

Mit der Erklärung einer Patenschaft helfen Sie uns beim Unterhalt des Pferdes zunächst ein Jahr lang. Die Patenschaft endet nach diesem Zeitraum automatisch.

 

Die Patenschaft für ein weiteres Jahr fortzuführen, ist jederzeit möglich.

 

Sie dürfen das Pferd, das von Ihnen durch eine Patenschaft unterstützt wird, natürlich in der Johannes-Reithalle besuchen, es artgerecht füttern und liebkosen sowie bei dessen Einsatz im Unterricht zuschauen.

 

Allerdings sind die Pferde nur Montag bis Freitag in der Zeit von 8:30 - 19:00 Uhr und Samstag von 9:00 - 12:30 Uhr anzutreffen, da sie danach auf die Wiesen oder in die Ställe gebracht werden und der Reitbetrieb beendet wird.

 

Aus versicherungstechnischen Gründen dürfen die Wiesen oder Ställe nicht ohne Fachpersonal betreten werden.

 

Grundlegend möchten wir ebenfalls mitteilen, dass Sie kein Mitbestimmungsrecht für "Ihr Pferd" erhalten können. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Die Spenden überweisen Sie bitte auf unser Konto.

Auf Wunsch können Sie am Ende des Jahres eine Spendenbescheinigung erhalten.

 

PDF-Download

Erklärung einer Patenschaft für "Ihr" Pferd

Bild - Fußbereich